Unsere Pferde

Aliska wird liebevoll auch Lissy oder Lisbeth genannt. Sie ist mit ihren 6 Jahren die Jüngste im Stall und befindet sich noch in der Ausbildung, ist aber immer bemüht alles richtig zu machen. Außerdem liebt sie Streicheleinheiten die sie von den Kindern und ihrer Reitbeteiligung bekommt.

Carl ist unser Neuzugang. Er ist ein Westfalenwallach und wurde 2002 geboren. Carl besticht durch seine tolle Optik und sein liebes Wesen. Er ist ausgebildet bis A-Dressur und A-Springen.

Fury ist ein 11-jähriger Westfale, "Black Beauty" genannt. Er knabbert alles an was ihm vor die Nase kommt und ist bei allen sehr beliebt. Er ist gerne etwas flotter unterwegs und überwindet jedes Hindernis.

Sowohl im Springen als auch in der Dressur ist Gucci ein Pony, das Reitern durch seinen kreativen Dickkopf immer neue Herausforderungen bietet. Als ehem. Westernpony kann er vor allem eines gut: rückwärts laufen, und das sehr schnell. Aber dank seiner liebevollen Art im Umgang mit den Reitschülern kann ihm niemand lang böse sein.

Jamie ist ein Welsh Cob, was man auch an den süßen Puscheln an seinen Füßen sehen kann. Seinem Charme konnte sich noch kein Reiter entziehen. Doch er ist nicht nur zum Knuddeln da! Besonders beliebt ist er bei  jüngeren Reitern. Jamie hat gerne seinen eigenen Kopf - trotzdem hat er mit seiner Reitbeteiligung auf dem letzten Turnier erfolgreich den 4. Platz im Springreiterwettbewerb belegt.

Pico haben wir in liebevolle Hände abgegeben und in den verdienten Ruhestand geschickt. Er genießt seine Freizeit mit neuen Pferdekumpels auf der Weide.